5 Grundlagen des digitalen Marketings, die Sie 2019 Kontakt haben sollten

Digitales Vermarktung besteht aus vielen Strategien. Tatsächlich ist es ein ganzheitlicher Verfahren, verschiedene Arten von Marketingaktivitäten gen verschiedenen Online-Plattformen durchzuführen. Selbige Methoden werden regelmäßig aktualisiert, wenn weltweit neue Technologien Verwendung finden. Von dort ist dies digitale Vermarktung in den letzten Jahren erheblich gewachsen. Wenn Sie mit diesem Domäne noch nicht vertraut sind, sollten Sie die unten erläuterten Grundlagen des digitalen Marketings Vorlesung halten.

1. Investieren Sie in maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI)

Erstens wird die künstliche Intelligenz (KI) in den kommenden Jahren sehr beliebt sein. Maschinelles Lernen ist ein weiterer wichtiger Glied des digitalen Marketings.

In naher Zukunft werden Social-Media-Bots eine große Rolle wohnhaft bei dieser Kontaktaufnahme mit potenziellen Kunden spielen. Vielleicht möchten Sie Social Media mehr Wichtigkeit beimessen, wenn Sie effektiv mit Ihren Kunden kommunizieren möchten. Laut Experten werden etwa 85% dieser Kunden mit Bots interagieren, um die benötigten Informationen zu erhalten.

2. Teile deine Videos in den sozialen Medien

Stellen Sie 2019 sicher, dass Sie Ihre Geschäftsvideos gen verschiedenen Social Media-Plattformen teilen. Im Unterschied zu den Bildern oder schriftlichen Inhalten ist ein gutes Video effektiver, wenn es drum geht, die Augen dieser Gast zu wachrufen. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie gen führenden Plattformen wie Twitter, YouTube, Instagram oder Facebook vermarkten möchten.

Nachdem neuesten Erkenntnissen sehen 80% dieser Menschen gerne Videos im World Wide Web. Sie wollen nicht so viel Vorbehalt oder Internet-Tagebuch-Beiträge Vorlesung halten.

3. Optimieren Sie Ihre Websites pro mobile Geräte

Im Jahr 2019 sollten sich Ihre Marketingstrategien ebenso gen mobile Technologie verdichten. Nachdem dem neuesten Google-Algorithmus sollte Ihre Website pro Mobiltelefone optimiert sein, da Sie sonst unter Umständen eine Strafe von Google erhalten.

Mobiltelefone sind heutzutage eines dieser beliebtesten Geräte weltweit. Dies neue Jahr wird den Verbrauch mobiler Videos um solange bis zu 30% steigern. Wiederum wird die Nachfrage nachher Desktop-Computern und Laptops weiter sinken.

4. Betrachten Sie mobile Apps

In dieser Welt des digitalen Marketings ist die mobile Technologie die neueste Neuerung. Tatsächlich ist es eines dieser effektivsten digitalen Marketinginstrumente im Hier und Jetzt.

Mit Hilfe dieser Mobilfunktechnologie können Sie mit Ihren Mitbewerbern wettstreiten, um im Feld vorne zu bleiben. Ohne Zweifel können Sie mit einer gen Mobilgeräte reagierenden Website Ihr Lokal in hohem Metrik ausdehnen.

Vielleicht möchten Sie ebenso gen die mobilen Apps zupacken. Eine solche App ist WhatsApp Business. Laut einer Quelle nach sich ziehen mobile Apps in den letzten Jahren 88 Milliarden US-Dollar (Verschenken oder Nehmen) generiert.

5. Subsumieren Sie sich gen dies Kundenerlebnis

Kunden spielen pro Ihr Unternehmen die gleiche Rolle, die Ihr Lebenssaft in Ihrem Leib spielt. Von dort ist es wichtig, dass Sie an dieser Kundenerfahrung funktionieren. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Umsatzvolumen im Laufe dieser Zeit zu steigern.

Wenn Ihre Kunden mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen zufrieden sind, werden sie immer wieder kommen, um mehr zu routiniert.

Dies sind damit die Tipps, die Sie in Betracht ziehen sollten, um Ihre digitalen Marketingkampagnen im Jahr 2019 zu verbessern.